Luis González  (Argentinien)
Gitarre- Gesang

 

Seit vielen Jahren ist Luis, gebürtiger - und feuriger - Argentinier, als professioneller Musiker in Deutschland und Europa unterwegs. Sein leidenschaftliches Gitarrenspiel und die tiefe, warme Stimme in Kombination mit seinem Talent zum Entertainment machen seine Auftritte unvergesslich.



Sergio
Terán   (Chile)

Flötte/Saxophon und Gesang

 

Der erfahrene Musiker aus Chile begeistert durch seine Vielseitigkeit. Ob Sopransax, Quer- und Andenflöte oder Bongos und kleine Percussion - Sergio beherrscht all diese Instrumente und sein einfühlsames Spiel ist die perfekte Ergänzung zu Gitarre und Gesang. Zahlreiche Auftritte u.a. mit Peter Maffay (Tournee "Begegnungen" 2007), Charlie Mariano und Grupo Matucana sprechen für sich. Sergio hat mit seiner Flötten stetig die Tore in Richtung Jazz geöffnet und sich im Laufe seiner Karriere mit berühmten spanischen und Deutschen Musikern aus verschiedenen Generationen zusammengeschlossen.

Aufnahmen sind neuerdings keine Rarität geworden, 15 Cd´s waren es in den zurückliegenden zwei Dekaden.

Sergio spielt mit GONZALEZ seit 1995 zusammen.


Daniel de Alcalá  (Spanien)

Gitarre / Gesang

Daniel de Alcalá, geb. am 19.03.1985; Sohn des Sängers Rafael de Alcalá (Gipsy Vagabonds), wuchs in einer Musikerfamilie auf und lernte von klein auf das musikalische Verständnis für diverse Stilrichtungen. Inspiriert durch die spanische Gipsy- Musik seines Vaters, machte er sich Weltgitarristen wie "Paco de Lucia, Vicente Amigo, Moraíto und Chicuelo" zum inspirativen Vorbild. Diese Inspirationen spiegeln seinen heutigen Musikstil wieder. Spielt mit GONZALEZ seit 2015

 


Manuel Torres   (Chile)

Gitarre / Gesang

 

Der studierte Musiker aus Chile versetzt gekonnt mit seinem fulminanten Gitarrenspiel, seinem mitreißenden und einfühlsamen, dominanten Gesang in die Welt Lateinamerikas und Spaniens.

In Gitarristenzirkeln haben sich die Geister oft an ihm geschieden. Vielen galt sein Ton als zu hart, zu kompromisslos. Andere sehen gerade darin unverfälschte andalusische Seele und  lateianmerikanisches Feuer.

Professionalität und Spaß an der Musik hat der Vollblutmusiker auf unzähligen Veranstaltungen unter Beweis gestellt. Manuel spielt mit GONZALEZ seit 1995 zusammen.


Gustavo Samuel (Spanien )

Gitarre

Gustavo Samuel Felipe, Gitarrist und Sänger.Als Frontmann und Gitarrist seiner Band Casa d`locos versetzt er sein Publikum gekonnt in Extase.

Zeitgleich spielt er in verschiedenen Triokonstellationen deutschlandweit auf Bühnen aller art.
Charterfolge ( Platz 11 ) konnte er als Komponist und Gitarrist auch schon mit diversen Künstlern in Deutschland feiern. Ein aussergewöhnlicher Künstler mit grosser Spielfreude ! Spielt mit GONZALEZ seit 2014......


Pablo Ramirez   (Perú)

Congas, Cajón Peruano, Timbales  

 

Der gebürtige Peruaner ist wahrlich ein Maestro an Congas, Cajón und Timbales. Seit 2000 ist er Stammmusiker von Roberto Blanco und mit ihm auf Bühnen rund um den Globus zu Hause. Pablo hat außerdem bei weltbekannten Salsa-Ensembles wie den Peru Allstars oder Grupo Niche aus Kolumbien mitgewirkt. Er zeugt Enthusiasmus beim Publikums an jeden Abend ..seoine "SOLOS" in Conga oder Bongó, oder Timbales...sind etwas aussergewöhnliches zum genießen ....wie Hagelschauer prasseln seine Schläge mit den Hacken auf den Boden, während seiner Machoposen glänzt ´bei jeder Rhythmus . Sein ganzer Körper vibriert unterm rasantem Staccato der Beine. Da tritt sogar jeder Weltstar komplett in den Hintergrund.

Spielt mit GONZALEZ seit 1993 zusammen.


André Luiz   (Brasilien)
Bass- Kontrabass

 

Der gefühlvolle Brasilianer spielt in Deutschland seit vielen Jahren in verschiedenen Bands. Seine Art zu spielen ist einfach eine Augenweide....... André Luiz scheint im Alter leichtbeflügelter geworden, der Ton durchweg rund, aber nie geschliffen. Nachsinnend, rhapsodisch sind die Improvisationen, er streut zwischen den Phrasen effektvolle Pausen ein, demonstriert ganz nebenbei seine Virtuosität in Arpeggien, Tremoli, Rasgueados, der ruppigen Anschlagstechnik der lateinamerikanischen Rythmen. Dabei arbeitet André Luiz nie notorisch in hohen Lagen, dort ist sein Ton manchmal sogar etwas unwirsch, vielmehr nutzt er gleichwertig den ganzen Tonumfang der Baß, "arbeitet"......die Melodien.

André Luiz spielt mit GONZALEZ seit 2007.


Rumbambé  DUO

Gitarre/percussion u. Gesang

 

Mario Reinoso , gebürtiger Peruaner, ist der Kopf der Gruppe "Rumbambé", Tom (Kuba) begleitet ihn seit vielen Jahren .- Beiden können die tanzbare karibische Rhythmen auf der Bühne umsetzen. Mario tritt mit professionellen kubanischen Musikern auf und begeistert das Publikum mit Salsa, Son Cubano, Cha Cha Cha und Rumba. Unbestritten ist auch, dass RUMBAMBE auf der Bühne und im Leben Humor und Lebensfreude zeigen, die ansteckend wirken. Keiner der Musiker hat sich von Marketing-Experten ein Image vorgeben lassen. Das Gezeigte wirkt daher authentisch.

Spielt mit GONZALEZ seit 1988 zusammen.